Allgemein
Kommentare 13

Weihnachts- und Neujahrsgrüße

Hallo Ihr Lieben,

auch in diesem Jahr gab es die typische Bothe-Weihnachtskarte. Seit genau 23 Jahren gibt es von uns 5 Kindern jedes Jahr ein anderes Fotomotiv. Das erste war das Krippenspiel und es folgten Schneemänner, Engel, Sterne, Weihnachtskugeln, Nikolaus mit seinen Rentieren etc.

Da wir in diesem Jahr ein kleines Christkind (unsere Nichte Chloé) bekamen, war natürlich klar, es wird das Krippenspiel wieder nachgestellt.

Ein etwas schwieriges Unterfangen, da sich Familie Bothe so langsam in der Welt verstreut. Das Bild hat meine Schwägerin in spe Verena zusammen gestellt und ich finde es einfach nur super gelungen.

Man erkennt auch genau, wer zu wem gehört. Die Hirten zu einander, die Könige, Schaf und Esel …

Wir nehmen gerne Vorschläge für das nächste Motiv an.

Ich wünsche Euch allen noch schöne Rest-Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

13 Kommentare

  1. ♥ ich finde es eine super schöne Idee und war ja wirklich passend mit dem fast Christkind ♥ ich mache auch am liebsten Karten mit eigenen Bildermotiven;)

    lg Marion

  2. und ich habe eine der begehrten Bothe-Karten bekommen, freu!
    Leider hat es mich an den Weihnachtstagen mal wieder heftig erwischt und ich liege flach…
    aber bis zu unserem Treffen bin ich wieder fit.
    Kommt gut ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Bettina

  3. Erst jetzt komme ich dazu, Danke zu sagen, ich habe mich soooo gefreut und euch drücke ich ganz herzlich,

    Manu, nach Ewigkeiten fast grippefrei ♥

  4. Hi Zuckerperlchen, wie nett Dich hier zu treffen. Hab mich grad erst angemeldet und schau mich derzeit noch ein bißchen um. Wir kennen uns von der Gartenlust auf Schloß Dyck. Erinnerst Du Dich noch??? Du hast bei mir den schönen lemonfishgürtel gekauft!!??? Hab Dich auf dem Weihnachtsmarkt vermisst, naja warst halt beim Claus, gelle 🙂 Meld Dich mal. Ganz lieben Gruß Lene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.